čes | eng | fra | deu
 
Google Translate of English 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Russian and World music CD DVD shop and Classic distribution

 

Ensemble, page 7

   Titels gefunden: 137
 

G.P. Foscarini - Bon Voyage

G.P. Foscarini - Bon Voyage
ID: RK2904
CDs: 1
Type: CD
Kolektion: BaroqueSubkolektion: Ensemble

With his artistry, Foscarini made himself immortal as the first true guitar hero, becoming the archetype of all guitarists. Along the way, the musical formation of guitar, bass and percussion, which even four hundred years later causes a lot of excitement!

Giovanni Paolo Foscarini hat als Komponist, aber auch als selbstinszenierte Persönlichkeit seine Spuren in der Gitarrenwelt hinterlassen. Sowohl Giovanni Battista Granata als auch Gaspar Sanz erwähnen seinen Einfluss in ihren Gitarren­büchern.

"The Foscarini Experience", von dem Gitarristen Frank Pschichholz ins Leben gerufen, war schon lange begeistert von den rätselhaften Schriften Foscarinis. Frank Pschichholz experimentierte mit verschiedenen Besetzungen und fand schließlich zur heute altbewährten Besetzung Gitarre, Bass und Percussion, so mitreißend gespielt, dass man sich die Musik Foscarinis anders gar nicht vorstellen kann. Frank Pschichholz wird selbst zu Il Furioso, virtuos und akzentuiert spielend sieht man ihn als Foscarini von Frankreich nach Italien ziehen, begleitet vom vielseitigen Violonespieler Daniel Zorzano und den perkussiven Künsten Nora Thieles.

The Foscarini Experience

Frank Pschichholz - Chitarra Spagnuola
Nora Thiele - Percussion
Daniel Zorzano - Violone
13.00 eur Buy

Oswald von Wolkenstein - Love Songs - Ensemble Unicorn, Michael Posch

Oswald von Wolkenstein - Love Songs - Ensemble Unicorn, Michael Posch
ID: RK2901
CDs: 1
Type: CD
Subkolektion: Songs

Oswald von Wolkenstein is today considered to be one of the most important songwriters of European literature in the Middle Ages.
Ensemble Unicorn has made early music accessible to a wide international audience and has many fans; “...extraordinary virtuosity paired with unrestrained joy of playing.”
13.00 eur Buy

Christmas Music 10th-15th Century - Ensemble Ioculatores - frofro

Christmas Music 10th-15th Century - Ensemble Ioculatores - frofro
ID: RK9503
CDs: 1
Type: CD
Kolektion: Christmas MusicSubkolektion: Ensemble

Das Ensemble Ioculatores führt gemeinsam mit den reinen Mädchenstimmen der Schola Cantorum Leipzig den Hörer in den Reichtum der mittelalterlichen Weihnachtsmusik. Instrumentalstücke mit Orgel, Harfe, Laute, Fidel und Schalmeien bis hin zu rein vokalen Gesängen geben einen Eindruck von der Vorstellung, die man sich seit alters her vom himmlischen Jubel machte. Neben dem ältesten deutschen Weihnachtslied erklingen u.a. mittelalterliche Fassungen der noch heute bekannten Lieder »In dulci jubilo« und »Joseph, lieber Joseph mein«, lateinische Hymnen, eine Version der Geschichte der heiligen drei Könige aus den »Cantigas de Santa Maria« sowie ein sehr lebendiger Dialog zwischen dem Erzengel Gabriel und Maria über die Verkündigung der Geburt Christi. Die Tonaufnahmen entstanden in der romanischen Basilika zu Wechselburg. Der phantasievoll gestalteten CD ist ein umfangreiches Booklet hinzugefügt.
13.00 eur Buy

Puella Turbata - Codex Sankt Gallensis.

Puella Turbata - Codex Sankt Gallensis.
ID: RK9502
CDs: 1
Type: CD
Kolektion: Classical PeriodSubkolektion: Ensemble

Wunderbar, wie sich Klänge allmählich aus der Stille erheben und in diese zurückfallen, wie Tönen und Schweigen körperlich erlebbar gemacht wird. Wenn von fern her eine Sequenz anklingt, die vor mehr als tausend Jahren Empfindung zum Ausdruck brachte, trifft die Gegenwart auf einen Zeitfluß, der sowohl zurück als auch voraus über sie hinausweist. Fern vom Konservieren des Historischen spiegelt Puella Turbata einen lebendigen Umgang mit der europäischen Musiktradition, läßt Stilmittel ethnischer Musikkulturen, avancierte Ausdrucksformen der neuen Musik oder des Jazz miteinander verschmelzen. Die Tonaufnahmen entstanden in der romanischen Klosterkirche Thalbürgel.
Puella Turbata - Ensemble:
Hans Lauterbach, viola
Michael Metzler, percussion
Sebastian Pank, reeds, flute
Tobias Rank, piano, organ
13.00 eur Temporarily out of stock

Salve festa dies - Musik der Reformationszeit

Salve festa dies - Musik der Reformationszeit
ID: RK9501
CDs: 1
Type: CD
Kolektion: RenaissanceSubkolektion: Ensemble

Mit dieser CD stellt das Bläser Collegium Leipzig Musik aus den Jahrzehnten um 1500 vor, einer Zeit, in der Deutschland von Humanismus und Reformation geprägt war. Aber nicht das, was man gemeinhin unter »Musik der Reformationszeit« versteht - den Evangelischen Choral und seine Vertonung durch die ersten Komponisten evangelischer Kirchenmusik - steht im Zentrum dieser Aufnahme, sondern ihre traditionellen Wurzeln und die neuen Aspekte der Instrumentalmusik jener Zeit. So findet man neben Choralsätzen in deutscher und lateinischer Sprache auch Tanzmusik und weltliche Lieder. Gespielt werden die Stücke auf Zinken und Posaunen, einem der beliebtesten Instrumentalensembles des 16. Jahrhunderts, das abwechslungsreich ergänzt wird durch Schalmei und Trommel. Vokal ausgeführte Choralmelodien verbinden sich mit den Bläserstimmen zu einem faszinierenden Gesamtklang.

Thomas Stoltzer
1.Septimi toni
Anonym
2.Salve festa dies
Johann Buchner
3.Quem terra pontus
Anonym
4.Nigra sum sed formos
Josquin des Pres
5.Ecce Maria genuit
Martin Luther
6.Non moriar sed vivam
Johann Walter
7.Nun bitten wir den heiligen Geist
8.Fuge Nr. 3 a 2 (Primi et secundi in diapente)
9.Christ lag in Todesbanden
10.Fuge Nr. 14 a 2 (Secundi toni)
Caspar Othmayr
11.Wer in dem Schutz des Höchsten ist
12.Ein beurisch Tanz
Hans Gerle
13.Ich schell mein Horn
Josquin des Pres
14.Cent mille regretz
Anonym
15.O wie gern und doch entpern
16.Königstanz
17.Alla caccia, alla caccia
Thomas Stoltzer
18.Tertii toni
Heinrich Finck
19.Festum nunc celebre
Paul Hofhaimer
20.Recordare
Adam von Fulda
21.Pange lungua gloriosi
Anonym
22.Clara dei genitrix
13.00 eur Buy

Sacer Nidus - The Holy Nest. Ensemble Peregrina - Agnieszka Budzinska-Bennett.

Sacer Nidus - The Holy Nest. Ensemble Peregrina - Agnieszka Budzinska-Bennett.
ID: RK3106
CDs: 1
Type: CD
Kolektion: Medieval PeriodSubkolektion: Ensemble

St. Adalbert, Bolesław I the Valiant and Otto III in Music of the Middle Ages


The CD “Sacer nidus” carries us away to Poland, to Gniezno, the “holy nest.” In the year 1000, Gniezno was the meeting place of Duke Boleslaw I and Emperor Otto III, whose lives were closely connected with that of Saint Adalbert. The former bishop Adalbert had been sent by both rulers to spread the word of God among the pagans, died a short time afterwards as a martyr, and was elevated to sainthood in Rome. His story and the associated political-religious consequences are reflected in numerous texts and in the music of the Middle Ages.


The clear, pure singing of Ensemble Peregrina takes us along into the world of the songs, sequences, and hymns that were written not only in Poland, but also on Reichenau Island and in the Rhineland.

These works were recorded in St. Wojciech’s Church in the heart of Poznan in Poland.
13.00 eur Buy

Nun komm der Heiden Heiland

Nun komm der Heiden Heiland
ID: RKAP10205
CDs: 1
Type: CD
Subkolektion: Voices

Mit der CD-Produktion „Nun komm der Heiden Heiland“ des preisgekrönten Vokalensembles amarcord aus Leipzig beginnt die Zusammenarbeit von RAUMKLANG und apollon classics. In Zukunft werden die CDs von apollon classics als „edition apollon“ bei Raumklang veröffentlicht, wobei die Produktionen mit amarcord den Schwerpunkt bilden werden.

In der vorliegenden amarcord-CD dienen der Hymnus „Veni redemptor gentium“ und seine deutsche Übertragung „Nun komm der Heiden Heiland“ als Grundlage eines außergewöhnlichen Programms mit weihnachtlicher Musik aus Mittelalter und Renaissance. In einer faszinierenden Mischung aus Jubel, Besinnlichkeit und weihnachtlicher Pracht mit nahezu vergessenen Stücken - u.a. von J. Vaet, P. Dulichius, H. Isaac - und bekannten Weihnachtsliedern, dargeboten von fünf wunderbaren Stimmen, stellt diese CD eine spannende Ergänzung zu den zahlreichen Weihnachts-CDs dar. Das Programm der CD ist aus Konzerten entstanden, die amarcord jährlich zugunsten von UNICEF in der Leipziger Thomaskirche veranstaltet.
Amarcord, 1992 von ehemaligen Mitgliedern des Leipziger Thomanerchores gegründet, zählt heute zu den führenden Vokalensembles weltweit. Im Zentrum der musikalischen Arbeit stehen Kompositionen aus Mittelalter und der Renaissance sowie die Zusammenarbeit mit zeitgenössischen Komponisten. Weiterhin gibt es im Repertoire des Ensembles eine Vielzahl unterschiedlicher Programme, die von Madrigalen über romantische Kompositionen bis zu A-Cappella-Arrangements bekannter Songs alle Facetten der Vokalmusik beinhalten. Das Vokalquintett ist Preisträger zahlreicher internationaler Wettbewerbe und gewann im Jahr 2002 den Deutschen Musikwettbewerb.
Amarcord zählt zu den herausragenden Repräsentanten der Musikstadt Leipzig, gastiert regelmäßig bei bedeutenden Musikfestivals und feierte auf zahlreichen Konzerttourneen durch ganz Europa, Nordamerika, Australien und Südostasien große Erfolge.
13.00 eur Buy

Restless Love - Music of 19th Century Leipzig - Amarcord ensemble

Restless Love - Music of 19th Century Leipzig - Amarcord ensemble
ID: RKAP10108
CDs: 1
Type: CD
Subkolektion: Ensemble

With its tenth CD, amarcord takes a stroll through the musical Leipzig of the nineteenth century. This anniversary release is in homage to the hometown of the five world-class vocalists who together form the vocal ensemble amarcord. They obviously feel very much at home in this repertoire and the listener is accorded many a musical discovery in Restless Love.


Mit seiner 10. CD-Produktion spazieren amarcord durch das musikalische Leipzig des 19. Jahrhunderts. Gleichzeitig ist diese Jubiläums-Veröffentlichung eine Reverenz an die Heimatstadt der fünf Weltklasse-Vokalisten. Spürbar wohl fühlen sie sich in diesem Repertoire, und dem Hörer wird in Rastlose Liebe so manche musikalische Entdeckung gewährt.

Neben weithin bekannten Liedern, denen sie mit ebenso frischem wie kundigem Gestaltungswillen neue Nuancen entlocken, finden sich acht der Titel überhaupt erstmalig auf CD, darunter auch ein Männerchor von Mendelssohn! Der Weihgesang zur Trauerfeier für Goethe wurde vom Leipziger Mendelssohn-Forscher Ralf Wehner wiederentdeckt. Doch neben der Musik des damaligen Gewandhauskapellmeisters Mendelssohn Bartholdy und seines Freundes Robert Schumann sind es gerade die uns heute kaum noch bekannten Komponisten, die diese CD so wertvoll machen. Das ist Musik von Adolf Eduard Marschner, einem Verwandten des verrückt genialischen Heinrich Marschner, der auch in der Musikstadt wirkte - oder musikalische Kleinode von Carl Steinacker, August Mühling und Carl Friedrich Zöllner, deren Werke längst von der Rezeptionsgeschichte vergessen sind. Zu Unrecht, denn die Liebes- und Schmerzenslieder, die amarcord in Rastlose Liebe zusammenbündelt, sind ohne Ausnahme musikalische Kostbarkeiten.

Marschner, A E:
Ständchen

Marschner, H A:
Das Testament
Liebeserklarung eines Schneidergesellen

Mendelssohn:
Türkisches Schenkenlied 'Setze mir nicht', Op. 50 No. 1
Der Jäger Abschied: Wer hat dich, du schöner Wald, Op. 50 No. 2
Sommerlied 'Wie Feld und Au' so blinkend im Thau', Op. 50 No. 3
Wasserfahrt, Op. 50 No. 4
Liebe und Wein
Wanderlied 'Laue Luft kommt blau geflossen', Op. 57 No. 6
Weihgesang zur Trauerfeier von Goethe
Abendständchen Op. 75 Nr. 2
Zigeunerlied, Op. 120 No. 4
Im Süden, Op. 120 No. 3

Mühling:
Gesellschaftslied
Ans Liebchen
Abendlied

Schumann:
Die Minnesänger, Op. 33 Nr. 2
Die Lotosblume, Op. 25 No. 7
Schneeglöckchen, Op. 79 No. 26
Die Rose stand im Tau, Op. 65 No. 1
Zürne nicht des Herbstes Wind, Op. 65 No. 5
In Meeres Mitten ist ein offener Laden, Op. 65 No. 9

Steinacker:
An den Mond
Die Hoffnung
Sehnsucht

Zollner:
Der Speisezettel
13.00 eur Buy

Album Francais- Vocal music from France - Poulenc, Rosini, Milhaud

Album Francais- Vocal music from France - Poulenc, Rosini, Milhaud
ID: RKAP10107
CDs: 1
Type: CD
Kolektion: Vocal CollectionSubkolektion: Ensemble

Nach drei überaus erfolgreichen CDs mit Vokalmusik aus Mittelalter und Renaissance widmet sich das Ensemble amarcord diesmal der wunderbaren französischen Vokalmusik des 19. und beginnenden 20. Jahrhunderts. Einmal mehr demonstrieren die exquisiten Sänger aus Leipzig ihre unglaubliche Vielseitigkeit.
Beginnend in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts präsentieren amarcord die unbekannteren Facetten des Schaffens von Rossini und Saint-Saëns; die 20er Jahre mit ihrer überschäumenden Suche nach neuen Wegen sind vertreten durch Werke von Cras, Milhaud und dem jungen Poulenc, dessen hier eingesungenes Gesamtwerk für Männerstimmen uns bis in die Zeit nach dem II. Weltkrieg führt. Allen Sammelstücken dieses Albums gemeinsam ist die tiefe Verwurzelung im Französischen: in Traditionen, Dialekten, Tänzen, Begebenheiten, Empfindungen, dem „savoir vivre“… Kurzum: Dieses Album ist „très français“!
Der Zyklus des hierzulande noch relativ unbekannten Jean Cras steht im Zentrum und führt die „geistliche“ und „weltliche“ Ebene dieser Aufnahmen zur wundervollen Synthese: „eine sehr lebensbejahende Religiosität, die keinerlei Scheu vor der weltlichen Sphäre kennt“ (amarcord).


Empfohlen vom Hessischen Rundfunk: Als seien es mehrere Kehlen in einem Körper - unerklärlich, aber traumhaft schön.


Cras
Dans la Montagne

Milhaud
Psaume 121

Poulenc
Quatre petites prières de Saint François d'Assise
Laudes de Saint Antoine de Padoue
La belle si nous étions
Clic, clac, dansez sabots
Chanson à boire

Rosini
Choeur (Quelques mesure de Chant Funèbre)
Prière

Saint-Saëns
Sérénade d'hiver
Saltarelle Op. 74
13.00 eur Buy

De La Rue - Incessament mon povre cueur lamente

De La Rue - Incessament mon povre cueur lamente
ID: RKAP10105
CDs: 1
Type: CD
Kolektion: Sacred MusicSubkolektion: Ensemble

World premiere recording

„INCESSAMENT“ - hinter diesem geheimnisvollen Titel verbirgt sich ein spannendes CD-Programm, in dessen Zentrum die Weltersteinspielung der „Missa Incessament“ von Pierre de la Rue (c. 1452-1518) steht. Ergänzt wird diese Messe durch Gregorianik aus dem Moosburger Graduale.

Den Rahmen des Programms bilden zwei Kompositionen de la Rues, die mit der Messe in engem Zusammenhang stehen: sein französisches Lied „Incessament“, auf dessen Grundlage er seine Missa Incessament komponierte, und dessen Umwandlung in eine lateinische Motette für das protestantische Deutschland: „Sic deus dilexit“. Dieses Programm wurde konzipiert unter Mitarbeit des führenden de la Rue-Forschers J. Evan Kreider und des Gregorianik-Experten Godehard Joppich. Aufgenommen wurde diese CD in der wunderbaren Basilika des Benediktinerklosters Wechselburg/Mitteldeutschland, die der Musik die passende Aura verleiht.

amarcord, 1992 von ehemaligen Mitgliedern des Leipziger Thomanerchores gegründet, zählt inzwischen zu den herausragenden Repräsentanten der Musikstadt Leipzig und weltweit zu den führenden Vokalensembles.
13.00 eur Buy

 
Kunde: ungemeldet

CD DVD SACD
Thematic search:
  • Titels
  • Komponisten
  • Interpreten 
  • Ensembles
  • Dirigenten
  • Instrumente
  • Genres
  • Marke
  • Kollektionen
  • Indexe
 
We accept PayPal
facebook
With the purchase of more
than 5 CD - your discount
will be 10%. If more than 10 CD - 15%
© 2004 - 2020

RCD - Russian Compact Disk - Russian and World music CD shop and Classic distribution.

All rights reserved.